Der Rosemarie-Nieschlag-Hospizdienst sagt DANKE!

Am 13. Oktober 2018, dem Welthospiztag, konnten Sabine Elges(re), die Hospizkoordinatorin des ambulanten Rosemarie-Nieschlag-Hospizdienst und Ulrike Frommer (li) in der Lehrter dm-Markt Filiale von der stellvertretenen Filialleiterin Beatrice Ulmann (Mitte) einen Scheck über 500€ entgegen nehmen. Dies fand im Zusammenhang der dm-Spendenaktion Helferherzen „ Herz zeigen“ statt.

Bei dieser Aktion hatten 2 örtliche Organisationen die Möglichkeit sich zu präsentieren. Neben dem Hospizdienst, stellte sich auch „Lehrte hilft“ vor. Die dm-Kunden konnten für ihren Favoriten abstimmen.

Die Kunden empfanden beide Organisationen richtig und wichtig, so dass zwei Sieger gab und das Preisgeld ehrlich geteilt wurde.

Ulrike Frommer, Gerhild Neumann (Foto unten) und Sabine Elges informierten aber nicht nur über ihre Arbeit, sondern boten Handmassagen an. Diese kleine Auszeit im Einkaufsstress nahmen nicht nur die Damen sehr gerne an.

 

(veröffentlicht am 02.11.2018) 

Weitere Bilder